Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anglophone Katholische Gemeinde

Die Anglophone Gemeinde ist eine internationale Gemeinschaft von Christen, die die englische Sprache benutzen. Die meisten Mitglieder kommen aus Ghana. Aus diesem Land stammt auch ihr Priester, Father Anthony Antwi Boasiako. Die Gemeinde freut sich über Mitfeiernde aus allen Ländern. Sie freut sich auch, wenn ihre Nachbarn aus Saarbrücken mit dabei sind.

Für die allermeisten Mitglieder ist Englisch nicht die Muttersprache, sondern eine Sprache, die in ihren Heimatländern eine wichtige Rolle in Wirtschaft, Erziehung und Politik spielt. Die eigentlichen Muttersprachen kommen deshalb gelegentlich auch vor: zum Beispiel bei Liedern und Gesängen und im Fürbitt-Gebet. 

Die Kinder und Jugendlichen in der Gemeinde lernen von ihren Eltern deren Muttersprache und Deutsch. Englisch lernen sie erst zusammen mit ihren Mitschülerinnen und -schülern in der Schule. Deshalb ist für sie Deutsch ihre erste Sprache. Aus diesem Grund wird die Kinderkatechese, die parellel zum 11.00h-Messe stattfindet, auf Deutsch angeboten.

Die Gemeinde feiert Eucharistie jeden Sonntag um 11.00h in der Kirche Sankt Josef, und um 15.00h in der Welschnonnenkirche in Trier.

Die Termine der Anglophonen Gemeinde sind jeweils in unserem Pfarrbrief aufgeführt.