Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ein Sanitär-Gebäude für die St. Joseph High School in Mampong, Ghana

Wir helfen der Schule von Father Anthony in Mampong, Ghana
Die St. Joseph Secondary School in Mampong in Ghana ist eine weiterführende Schule, die derzeit von rund 2.000 Schülerinnen und Schülern besucht wird.

Ihre Zahl hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Etwa 90 % der Kinder und Jugendlichen leben im Internat der Schule, die anderen kommen aus der direkten Umgebung und können somit bei ihren Familien leben. 162 Lehrerinnen und Lehrer sind an dieser Schule tätig.

Bisher gibt es nur im Haus des Internats Toiletten. Im Gebäude der Schule gibt es bisher keine Sanitäranlagen. Damit haben die Schülerinnen und Schüler, die nicht im Internat leben, und auch das Lehrpersonal keine Möglichkeit, während des Schultages eine Toilette zu benutzen. Dies soll sich nun ändern!

Die Schule plant direkt an der Schule eine Mädchen- sowie eine Jungentoilette zu errichten, die jeweils aus 8 Toilettenkabinen bestehen soll. Die Kosten hierfür werden mit rund 7.000, - € veranschlagt. Die Schule selbst hat schon Eigenmittel in Höhe von 2000 Euro gesammelt. Kirchliche Gruppen in Malstatt und in Alt-Saarbrücken versuchen nun, Spenden in Höhe von 5000 Euro einzuwerben.

Unsere Kontaktperson nach Mampong ist Fr. Anthony Antwi Boasiako, der in Saarbrücken als Priester arbeitet und der aus Mampong stammt. 

Schauen Sie dazu doch auch ein kleines Video an.

Ihre Spende für das Projekt können Sie überweisen an:

Spendenkonto Kirchengemeinde St. Jakob (!), IBAN DE84 5905 0101 0000 0281 91 bei der Sparkasse Saarbrücken, Verwendungszweck: Sanitärgebäude Ghana