Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Matthias Schmitz

Kooperator, Pfarrer

Ich wurde 1968 geboren und wuchs in Oberwinter bei Bonn auf. Von 1988 bis 1994 studierte ich Theologie in Trier und Washington DC. Nach dem Diakonat in Rehlingen folgte 1996 die Priesterweihe. Drei Jahre war ich Kaplan in der Pfarrei Sankt Josef, Saarbrücken, und dann weitere drei Jahre Vikar in Heusweiler. Von 2002 bis 2009 war ich Pfarrer in Sohren im Hunsrück und nebenamtlich Polizeipfarrer. Im Jahr 2009 wechselte ich nach Baumholder und wirkte nebenamtlich in der Fachgruppe Organisationsentwicklung und Gemeindeberatung im Bistum Trier.

Im Sommer 2017 übernahm ich eine neue Aufgabe als Referent für muttersprachliche Seelsorge mit 50% Berufsumfang. Mit der anderen halben Stelle blieb ich zunächst im Dekanat Birkenfeld und wirkte als Kooperator in der Pfarreiengemeinschaft Idar-Rhaunen-Bundenbach.

Seit dem 15.03.2019 bin ich mit einer halben Stelle Kooperator in Saarbrücken-Malstatt. Hier übernehme ich Aufgaben im Bereich Gottesdienst, Taufpastoral, Trauerpastoral/Beerdigungen und Öffentlichkeitsarbeit und Social Media. Außerdem unterstütze ich das Team im Bereich Erstkommunionvorbereitung und Firmpastoral. 

Zusätzlich bin ich weiterhin als Referent für muttersprachliche Seelsorge eingesetzt. Deshalb finden Sie mich montags und donnerstags in der Regel in Trier.

Sie erreichen mich am einfachsten über die Pfarrbüros, über Mobilfunk 01515 401 2 400, oder per E-Mail.